Microblading: Augenbrauen perfekt in Szene gesetzt

Dicht gewachsen, schön geschwungen und perfekt definiert: So sieht die Augenbraue des 21. Jahrhunderts aus. Noch nie zuvor wurden so hohe Ansprüche an die beiden Linien über unseren Augen gestellt. Die Form der Brauen soll dabei optimal zu den individuellen Gesichtszügen passen. Doch leider hat nicht jeder Mensch makellose Augenbrauen. Bei vielen fehlt der richtige Schwung, oder der Haarwuchs ist zu schwach. Dank modernem Microblading können wir in der Kosmetik im Schlosspalais Ihre Augenbrauen perfekt in Szene setzen – und das sogar dauerhaft.

Behandlungsablauf Microblading

Microblading gehört in die Kategorie semi-permanentes Make-Up und geht auf eine alte japanische Technik zurück. Mit feinen Nadeln – den sogenannten Blades – zeichnet man die Augenbrauenhärchen auf die Haut auf. Damit lassen sich die Augenbrauen verdichten oder komplett neu modellieren. Sogar Narben kann man mit dieser Methode kaschieren. Dabei ist es besonders wichtig, die Härchen präzise aufzuzeichnen – so wird das Ergebnis natürlich und unauffällig.

Microblading – Schmerzen

Die Frage, ob man beim Microblading Schmerzen verspürt, lässt sich pauschal nicht beantworten. Wie schmerzempfindlich man ist, ist individuell sehr unterschiedlich. Generell kann man sagen, dass das Microblading nicht unbedingt angenehm ist. Die Schmerzen fallen aber in der Regel nicht allzu stark aus.

Microblading – Kosten

Die Kosten für eine Microblading-Behandlung richten sich nach dem Aufwand. Gerne besprechen wir alle Details gemeinsam mit Ihnen bei einem ersten Gespräch – rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie online einen Termin. Wir freuen uns auf Sie.

Keyfacts

  • Dauer:
  • Kosten:
  • Ausfallzeit: keine
  • Anwendungsbereiche: Augenbrauen
  • Schmerzen: leichte Schmerzen
  • Für alle Hauttypen geeignet
© Kosmetik im Schlosspalais

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück