Störende Pigmentierungen wirksam mit einem Peeling entfernen

Pigmentierungen der Haut entstehen durch Melanin, das an bestimmten Stellen eingelagert wird. Besonders für den körpereigenen Sonnenschutz ist dieser Vorgang sehr wichtig und sorgt zudem für eine schöne Sommerbräune. Unregelmäßige Pigmentierungen können jedoch das ästhetische Gesamtbild der Haut stören und Betroffenen unangenehm auffallen. Hier helfen so genannte Depigmentierungsmasken, mit denen man Pigmentierungsstörungen im Gesicht zuverlässig behandeln kann.

Wie läuft die Behandlung mit einer Depigmentierungsmaske ab?

Im Zuge einer Depigmentierung werden die eingelagerten Melaninketten aufgespalten und können dann vom Körper abtransportiert werden. Wir tragen in der Kosmetik im Schlosspalais in einer halbstündigen Sitzung eine spezielle Maske auf und beraten Sie zu weiteren pflegenden Produkten für die Nachsorge zu Hause. Die Maske bleibt zwischen acht und zwölf Stunden auf dem Gesicht. Danach können Sie die Maske ganz einfach mit lauwarmem Wasser abwaschen. Im Laufe der nächsten ein bis zwei Wochen werden die Pigmentierungen nach und nach heller.

Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten und Grenzen eines Pigmentpeelings – unsere erfahrenen Kosmetikerinnen freuen sich auf Sie.

Keyfacts

  • Pigment Balancing Peel: 4-6 Anwendungen im Abstand von 10-28 Tagen
  • Dauer: 30 Minuten
  • Kosten: 80 Euro
  • Säuren: Glycolsäure Zitronensäure Vitamin C und indische Stachelbeere
  • Ausfallzeit: Keine
  • Anwendungsbereiche: Pigmentflecken, fahle Haut, Anti-Aging
  • Besonders für unreine / vernarbte Haut geeignet
  • Besonders für reife Haut geeignet
Kosmetische Behandlung des Gesichts | Kosmetik im Schlosspalais
© Kosmetik im Schlosspalais

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück